?

Log in

No account? Create an account
 
 
12 September 2004 @ 03:39 am
nachts  
Ich glaube, es gibt Gedanken, die darauf warten, daß man nachts einschlafen möchte. Sie kommen leise und setzen sich irgendwie in die Ecke des Raumes, von wo aus, sie Dich beobachten können. Man weiß nicht, was es ist, was am einschlafen hindert, bis einem auffällt, daß man beobachtet wird. Und dann denkt man nach, was das da in der Ecke sein könnte. Und dann fallen einem leider viele Dinge ein. Viele Fragen, die sicherlich dazu bestimmt sind, unbeantwortet zu bleiben.
komisch, anspringen oder sonstige Dinge... nein, die sitzen da einfach nur mit sturem Blick und lassen keine Wahl, als nachzudenken.
Antworten findet man so nicht.

Schlaf aber auch nicht.